19
Jan
14

Toaströllchen

Die kamen sowohl bei meinem Sohn, als auch bei seinen Freunden super an: Die Toaströllchen mit Frischkäse. O-Ton: „Morgen will ich die wieder mitnehmen, ich habe acht Bestellungen!“ 🙂

Man nehme eine Scheibe Toast, entrinde sie und rolle sie mit dem Nudelholz platt. Dann nur noch belegen (bei uns Frischkäse, Putenbrust und hauchdünne Gurkenscheiben), rolle das Ganze auf und schneide es mit einem scharfen Messer in mundgerechte Häppchen. Spieße rein, fertig.

Bild

Advertisements

1 Response to “Toaströllchen”


  1. Januar 19, 2014 um 6:39 pm

    Ja, Toastrollen kommen immer gut an 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 26 Followern an

Twitter Updates

Fehler: Twitter hat nicht geantwortet. Bitte warte einige Minuten und aktualisiere dann diese Seite.


%d Bloggern gefällt das: